Hauswirtschaft in Kindertagesstätten

Sprachgestützte Qualifizierung in München für Hauswirt­schaft in Kindertagesstätten


Sie arbeiten bereits in diesem Bereich und möchten sich weiterqualifizieren?

Die Qualifizierung führt Sie schnell, praxisnah und sprachgestützt zum beruflichen Erfolg

Sie sind noch nicht in Arbeit, aber interessieren sich für diesen Bereich?

Im Rahmen der Qualifizierung lernen Sie potentielle Arbeitgeber*innen kennen, die sich über neue Mitarbeiter*innen freuen

Sie sind Arbeitgeber*in und möchten Ihrer(m) Mitarbeiter*in die Möglichkeit geben, sich weiterzuqualifizieren?

Wir nehmen Ihre Bedarfe ernst und beziehen Herausforderungen  aus dem betrieblichen Alltag konsequent in unser Angebot ein- Ihr*e Mitarbeiter*in erlangt mehr Handlungskompetenz und reagiert auch unter Druck sicher und angemessen

Hier können Sie sich zu unseren Modulen anmelden:

Bereich Hauswirtschaft in Kindertagesstätten

Reinigung

19.10. - 13.11.

Qualifizierungsbild Reinigung und Wäschepflege


Qualifizierungsziele

Wäsche:

Kann die in einer Kita anfallenden Textilien fachgerecht und unter Beachtung des Infektions- und Arbeitsschutzes

  1. Sammeln
  2. Sortieren
  3. Vorbehandeln
  4. Waschen
  5. Trocknen
  6. Nachbehandeln
  7. Legen
  8. Verräumen

Reinigung:

  1. Kennt Reinigungsgeräte und kann diese bedienen
  2. Kennt das 4 Farb System und wendet es an
  3. Kennt Reinigungschemikalien und wendet diese sparsam und materialgerecht an
  4. Kennt einfache Desinfektionsmaßnahmen und wendet diese situationsbezogen an
  5. Kennt Bodenbeläge und deren Anforderungen
  6. Kennt Reinigungsverfahren und deren Anwendungen
  7. Handelt nachhaltig

Kommunikation

24.11. - 18.12.

Qualifizierungsbild Orientierung im Einsatzgebiet/Kommunikation


  1. Kennt verschiedene Haushaltstypen und deren besondere Bedarfe
  2. Kann eigene Wertungen zurückstellen und kundenzentriet handeln
  3. Kann Schnittstellen zu Pflegediensten und sonstigen weiteren Akteuren gestalten
  4. Kennt und beachtet Forderungen des Datenschutzes
  5. Kann weiteren Unterstützungsbedarf erkennen und formulieren
  6. Kann Einsätze dokumentieren

Beschaffung

11.01. - 05.02.

Qualifizierungsbild Beschaffung und Einkauf


  1. Kennt verschiedene Bestellsysteme
  2. Kann Bedarf erfassen und Bestellungen zeitgerecht auslösen
  3. Kann Wareneingang kontrollieren
  4. Kann Kaufentscheidungen unter Berücksichtigung von Zielgruppe, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit treffen
  5. Kennt die Grundzüge von budgetgerechtem Wirtschaften
  6. Kann Preisvergleiche durchführen

Speiseplanung

15.02. - 12.03.

Qualifizierungsbild Speiseplanung, Sonderkost und Verpflegungsformen


  1. Kennt Verpflegungsformen wie Frischküche, Cook and Chill, Cook and Hold, Cook and Freeze
  2. Kennt die Grundzüge einer kindgerechten, wirtschaftlichen und ernährungsphysiologisch ausgewogenen Speiseplanung
  3. Kann bei der Speiseplanung mitwirken und beachtet Aspekte wie Regionalität ,Saisonalität und Nachhaltigkeit
  4. Kann bei der Speiseplanung jahreszeitliche Angebote einbeziehen
  5. Kann bei der Speiseplanung verschiedene Altersgruppen und deren Ernährungsbedürfnisse berücksichtigen
  6. Kennt Möglichkeiten der Versorgung bei Nahrungsmittelallergien/Unverträglichkeiten/Stoffwechselerkrankungen unter besonderer
  7. Berücksichtigung der Risikovermeidung
  8. Kennt Austauschprodukte für die Zubereitung von Sonderkost
  9. Kennt religiös bedingte Speiseverbote und beachtet diese

Großküche

22.03. - 16.04.

Qualifizierungsbild Großküchengeräte und Ergonomie


  1. Kennt Großküchengeräte und deren Einsatzmöglichkeiten
  2. Kann Großküchengeräte sicher bedienen
  3. Nutzt Großküchengeräte zur Arbeitserleichterung
  4. Kann Großküchengeräte reinigen
  5. Kennt das Zubehör von Großküchengeräten und setzt dieses sicher ein
  6. Beachtet Aspekte der Nachhaltigkeit und des sparsamen Einsatzes von Chemie und Energie
  7. Kann Arbeiten unter Berücksichtigung von ergonomischen Körperhaltungen verrichten
  8. Kann Geräte und Hilfsmittel zur Arbeitserleichterung einsetzen
  9. Kann den Arbeitsablauf so strukturieren dass statische und dynamische Arbeiten sich abwechseln

Rezepturen

26.04. - 21.05.

Qualifizierungsbild Kindgerechte Gerichte herstellen


  1. Kennt und beachtet Qualitätsstandards für Kinderernährung wie Fit Kids, optimix und Bremer Checkliste
  2. Kann Speisen altersgerecht zubereiten
  3. Kann Speisen bedarfs- und mengengerecht portionieren und ansprechend anrichten
  4. Kann Cook and Freeze Versorgung mit selbstzubereiteten Beilagen ergänzen
  5. Kennt Rezeptdatenbanken und kann diese nutzen
  6. Kann den Arbeitsablauf sicher planen und Speisen zeitgerecht fertigstellen
  7. Kann nährstoffschonende Gar- und Zubereitungsverfahren anwenden

Reinigung

31.05. - 25.06.

Qualifizierungsbild Reinigung und Wäschepflege


Qualifizierungsziele

Wäsche:

Kann die in einer Kita anfallenden Textilien fachgerecht und unter Beachtung des Infektions- und Arbeitsschutzes

  1. Sammeln
  2. Sortieren
  3. Vorbehandeln
  4. Waschen
  5. Trocknen
  6. Nachbehandeln
  7. Legen
  8. Verräumen

Reinigung:

  1. Kennt Reinigungsgeräte und kann diese bedienen
  2. Kennt das 4 Farb System und wendet es an
  3. Kennt Reinigungschemikalien und wendet diese sparsam und materialgerecht an
  4. Kennt einfache Desinfektionsmaßnahmen und wendet diese situationsbezogen an
  5. Kennt Bodenbeläge und deren Anforderungen
  6. Kennt Reinigungsverfahren und deren Anwendungen
  7. Handelt nachhaltig

Kommunikation

05.07. - 30.07.

Qualifizierungsbild Orientierung im Einsatzgebiet/Kommunikation


  1. Kennt verschiedene Haushaltstypen und deren besondere Bedarfe
  2. Kann eigene Wertungen zurückstellen und kundenzentriet handeln
  3. Kann Schnittstellen zu Pflegediensten und sonstigen weiteren Akteuren gestalten
  4. Kennt und beachtet Forderungen des Datenschutzes
  5. Kann weiteren Unterstützungsbedarf erkennen und formulieren
  6. Kann Einsätze dokumentieren

Veranstaltungsorte:

  • Unterricht & Workshops: Unsere Räumlichkeiten liegen zentral in der Innenstadt – im diakonia Haus in der Seidlstraße 4, 80335 München
  • Betriebspraxis: Diese findet entweder in der eigenen Einrichtung oder in einem Praxisbetrieb statt

Zeiten:

  • Ein Modul dauert 20 Tage
  • Der gesamte Baustein dauert 6 Monate

Kosten:

  • Wir sind eine zertifizierte Maßnahme der beruflichen Weiterbildung (gem. § 16 SGB II i.V.m. § 81 ff. SGB III) und nehmen Bildungsgutscheine entgegen.
    Unsere Maßnahme Nr. lautet 843/1418/20
Slider
Kontakt
Leitung Regiestelle
Christine Hopf
Anprechpartner
Catherine Simone Cudennec
Adresse
Seidlstraße 4
6. Stock – Aufzug vorhanden
80335 München
Slider
Slider